Zeit

Du zählst die Wochen. Erst sechs, dann acht, dann zehn, dann zwölf, dann zwanzig. Du zählst die Tage. Tag eins, Tag zwei, Tag drei. Du schwankst zwischen Hoffnung und Verweiflung. Du zählst die Wochen. Du zählst die Monate. Überwältigendes Glück. Du zählst die Stunden. Du zählst Sternstunden.